Datenschutz

  • Information zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

Information zur Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der Mitgliedschaft Ihres Unternehmens in unserem Verband, Ihrer Mitarbeit in unseren Gremien oder Ihrer engen Verbindung zu unserer Branche werden zum Zwecke des Versands von Rundschreiben, Brancheninformationen, Einladungen sowie zur telefonischen Kontaktaufnahme personenbezogene Daten von Ihnen erhoben. Diese Daten werden ausschließlich für die genannten Zwecke genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Das Inkrafttreten der neuen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des neuen Bundesdatenschutzgesetzes (BDGS) möchten wir nutzen, um Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Kontaktmanagementsystem zu informieren.

Zur Abwicklung des Mail- oder Postversandes bzw. zur telefonischen Kontaktaufnahme haben wir die folgenden Stammdaten von Ihnen erfasst:

  • Anrede
  • Titel
  • Vorname
  • Name
  • Abteilung und Funktion im Unternehmen
  • Firmenadresse
  • E-Mail-Adresse (beruflich)
  • Telefon, Telefax (beruflich)
  • Mobilrufnummer (sofern uns auf eigenen Wunsch mitgeteilt)

Sie können jederzeit von uns die Sperrung bzw. Löschung einzelner oder aller personenbezogener Daten verlangen. Bitte senden Sie hierzu einfach eine formlose E-Mail an datenschutz(a)kalk.de.

Hier auf unserer Website finden Sie unsere aktualisierte Datenschutzerklärung, der Sie weitere Informationen entnehmen können. Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Ogilvie

Hauptgeschäftsführer