News

23.01.2019
Podiumsdiskussion zur Waldkalkung auf der Grünen Woche

Weshalb Waldkalkungen nicht nur für die Waldböden und den Wald wichtig sind, sondern auch für die Trinkwasserqualität, war Thema einer Podiumsdiskussion auf der Grünen Woche. Die Düngekalk-Hauptgemeinschaft (DHG), eine Fachabteilung im Bundesverband der Deutschen Kalkindustrie e.V., hatte namhafte Experten zu dem Thema eingeladen und befragt. Die Befragten kamen übereinstimmend zu dem Ergebnis, dass die Bodenschutzkalkung bei sehr stark versauerten Waldböden eine sinnvolle, ja notwendige Maßnahme sei, um weiterhin nachhaltige Waldwirtschaft betreiben zu können.