Ausflugtipps

Kalktrichterofen Eskesberg

42115 Wuppertal

www.wuppertal.de/microsite/industriekultur/orte/index.php

Öffungszeiten:

Nach telefonischer Vereinbarung

Der Kalktrichterofen Eskesberg hatte eine große Bedeutung für die industrielle Entwicklung der Region. Auch die rundum angesiedelte Kalkindustrie profitierte davon.

Seit 1989 gehört der Kalktrichterofen am Eskesberg als Außenstelle zum Fuhlrott-Museum Wuppertal. Nach einer eingehenden Renovierung konnte 1982 die Ausstellung »Rund um den Kalkofen am Eskesberg« eröffnet werden und gibt einen vielseitigen Einblick in das Geschehen der Kalkindustrie.

Das umliegende Biotop wurde vom Fuhlrott-Museum in Zusammenarbeit mit verschiedenen Arbeitsgruppen zum Lehrpfad »Eulenkopfweg« entwickelt.

Die Außenstelle wird ehrenamtlich betreut, und kostenlose Führungen von einer ca. 90-minütigen Dauer sind vereinbar.